Sportregion Oldenburger Münsterland

Qualifix: Sportstättenbau - von der Idee bis zur Nutzung

TERMIN: 

09.05.2017 – 19:00 Uhr

 

INHALTE:

- Was haben Sie vor (von der Idee bis zum Antrag)?

- Neuerungen im Antragsverfahren 

- Wie erhält der Verein eine Förderung?

- neue Förderprogramme

 

REFERENT:      

Franz Meyer

 

ORT:

TimeOut, Schulstr. 6, Dinklage

 

Anmeldeschluss ist Freitag, der 28. April 2017.

Sport verbindet

Die diesjährige KSB-Fahrt ging in die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen nach Erfurt. Neben Kultur und Austausch unter den teilnehmenden Vereinen sowie dem KSB-Vorstand, tauschten sich die Teilnehmer auch mit bekannten Sportlern aus dem Fußball und dem Boxsport aus. 

Sportstättenbeauftrager Franz Meyer und Ehrenvorsitzender Rudi Eckhof mit Benno Möhlmann von Preußen Münster (Foto: F. Meyer)
Sportstättenbeauftrager Franz Meyer und Ehrenvorsitzender Rudi Eckhof mit Benno Möhlmann von Preußen Münster (Foto: F. Meyer)
KSB-Reiseteilnehmer mit Arthur Abraham (3. v. l.) (Foto: F. Meyer)
KSB-Reiseteilnehmer mit Arthur Abraham (3. v. l.) (Foto: F. Meyer)

Flüchtlingshilfe: Finanzministerium verlängert steuerliche Erleichterung

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat die ursprünglich bis Ende vorigen Jahres befristeten steuerlichen Erleichterungen zur Flüchtlingshilfe um zwei Jahre verlängert. Das kündigte das Ministerium in einem Schreiben vom 6. Dezember im Bundessteuerblatt 2016 an.

„Zur Förderung und Unterstützung des gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe für Flüchtlinge“ hätten die obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder seinerzeit die Ver- waltungsregelungen getroffen, die nun im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder bis zum 31. Dezember 2018 erweitert würden, heißt es darin.

 

Dieses Schreiben stehe ab sofort für eine Übergangszeit auf den Internetseiten des Bundesmi- nisteriums der Finanzen unter der Rubrik Service – Publikationen – BMF-Schreiben zur Ansicht und zum Abruf bereit.

0 Kommentare